Ausgabe 235

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 235                                             27. März 1995, Cambridge, MA
--------------------------------------------------------------------------------

Space Shuttle
-------------

Endeavour befand sich Ende letzter Woche auf der Luftwaffenbasis Edwards, wo sie 
für die Überführung zurück zum Kennedy-Raumfahrtzentrum vorbereitet wurde.

Mir
---

Die Raumkapsel Sojus TM-20 landete am 22. März 1995 0404 UT 22 km nordöstlich 
von Arkalyk in Kasachstan. Sie brachte die Kosmonauten Wiktorenko, Kondakowa und 
Poljakow vom Mir-Komplex heim. Sojus TM-20 wurde am 3. Oktober 1994 mit 
Wiktorenko, Kondakowa und Merbold gestartet. Ihre Flugdauer betrug 169 d 5 h 
22 min. Kondakowas 169-tägiger Flug schlägt den bisherigen im letzten Jahr von 
der Japanerin Chiaki Mukai aufgestellten Langzeitrekord für Frauen von 14 Tagen, 
sowie den bislang von Shannon Lucid der NASA gehaltenen Aufenthaltsrekord über 
die gesamte Laufbahn von 34 Tagen. Wiktorenko hält jetzt bei einer Gesamtdauer 
von 489 Tagen, was ihn, in Flugstunden ausgedrückt, zum Raumfahrer mit der 
drittgrößten Erfahrung macht. Waleri Poljakow, der seit Januar 1994 als 
Stationsdoktor an Bord der Mir verbrachte, schlägt jedoch alle Rekorde mit einem 
Flug von 437 d 17 h 59 min und einer kumulativen Aufenthaltsdauer über die ge-
samte Laufbahn von 678 d 16 h 34 min.

Die Besatzung EO-18 (Rufzeichen "Uragan" oder "Hurrikan") bestehend aus Wladimir 
Deshurow, Gennadi Strekalow und Norman Thagard setzt die Arbeit an Bord des Mir-
Komplexes fort. Die Raumkapsel Sojus TM-21 ist an der Heckschleuse angekoppelt. 
Das Frachtschiff Progress M-27 (Nr. 227) wird auf den Start im nächsten Monat 
vorbereitet. Die Startplanung für das Spektr-Modul wird überarbeitet.

Kürzliche Starts
----------------

Der am 22. März von Plessezk auf eine Umlaufbahn von 980 x 1010 km x 82,9° x 
105,02 min gestartete Kosmos 2310 ist ein Navigationssatellit der Parus-Klasse 
für die russische Marine. Die Parus-Satelliten werden von PO Poljot in Omsk 
gebaut.

Kosmos 2311, ein Aufklärungssatellit der Jantar-Klasse, wurde am 22. März von 
Plessezk in einen Orbit von 169 x 334 km x 67,1° x 89,54 min gestartet. Ihm 
dürfte eine Missionsdauer von etwas mehr als zwei Monaten bevorstehen.

Erratum: In der Presseaussendung der NASDA ist mir das "PM" für nachmittags 
entgangen. Der Startzeitpunkt der H-II war 0801 am 18. März und nicht wie in der 
letzten Ausgabe berichtet 12 Stunden früher.

GMS-5 ist in Himawari ("Sonnenblume") 5 umbenannt worden. Nach der Zündung des 
Apogäumsmotors am 19. März 0054 UTC und nachfolgender Abtrennung trieb GMS-5 auf 
geostationärer Höhe. Unterdessen hob SFU am 23. März 0549 seine Bahn von 365 x 
395 km x 28,5° auf die operationelle Höhe von 467 x 496 km an.


Datum  UT     Name            Trägerrakete    Startgelände    Aufgabe    I.D.

 3 Feb 0522   Discovery    )  Space Shuttle   Kennedy LC39B   Raumschiff  04A
              Spacehab SH03)
 4 Feb 0457   ODERACS II A )                  Discovery, LEO  Kalibration 04C
              ODERACS II D )                                  Kalibration 04F
              ODERACS II C )                                  Kalibration 04E
              ODERACS II B )                                  Kalibration 04D
              ODERACS II F )                                  Kalibration 04H
              ODERACS II E )                                  Kalibration 04G
 7 Feb 1226   Spartan 204                     Discovery, LEO  Astronomie  04B
15 Feb 1648   Progress M-26   Sojus-U         Baikonur LC1    Fracht      05A
16 Feb 1740   Foton Nr. 10    Sojus-U         Plessezk LC43   Materialfo. 06A
 2 Mrz 0638   Endeavour    )  Space Shuttle   Kennedy LC39A   Raumschiff  07A
              Astro 2      )
 2 Mrz 1300   Kosmos 2306     Kosmos-3M       Plessezk LC132  Kalibration 08A
 7 Mrz 0923   Kosmos 2307  )  Proton-K/DM2    Baikonur LC200  Navigation  09A
              Kosmos 2308  )                                  Navigation  09B
              Kosmos 2309  )                                  Navigation  09C
14 Mrz 0611   Sojus TM-21     Sojus-U2        Baikonur LC1    Raumschiff  10A
18 Mrz 0801   SFU          )  H-II            Tanegashima     Forschung   11A
              GMS-5        )                                  Wetter      11B
22 Mrz 0405?  Kosmos 2310     Kosmos-3M       Plessezk        Navigation  12A
22 Mrz 0618   Intelsat 705    Atlas IIAS      Canaveral LC36B Komsat      13A
22 Mrz 1645?  Kosmos 2311     Sojus-U         Plessezk        Aufklärung  14A

Wiedereintritte
---------------

 2. März      ODERACS II D    Wiedereintritt
 3. März      ODERACS E       Wiedereintritt
 3. März      Foton 10        Landung in Russland
10. März      Kosmos 2280     kontrollierter Wiedereintritt
15. März      Progress M-26   kontrollierter Wiedereintritt über dem Pazifik
18. März      Endeavour       Landung auf AFB Edwards
18. März      Kosmos 2244     kontrollierter Wiedereintritt

Gegenwärtiger Status der Raumfähren
___________________________________

Orbiter                Standort      Mission    Startdatum

OV-102 Columbia        Palmdale      OMDP       -
OV-103 Discovery       OPF Bucht 2   STS-70     22. Juni
OV-104 Atlantis        OPF Bucht 3   STS-71         Juni
OV-105 Endeavour       EAFB          STS-67

ML/SRB/ET/Konfiguration

ML1/
ML2/RSRM-44            VAB Bucht 3   STS-70
ML3/RSRM-45/ET-70      VAB Bucht 1   STS-71

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Harvard-Smithsonian Center for    |                                    |
|   Astrophysics                     |                                    |
|  60 Garden St, MS4                 |                                    |
|  Cambridge MA 02138                |  inter : jcm@urania.harvard.edu    |
|  USA                               |          jmcdowell@cfa.harvard.edu |
|                                                                         |
| JSR: http://hea-www.harvard.edu/QEDT/jcm/jsr.html                       |
!      ftp://sao-ftp.harvard.edu/pub/jcm/space/news/news.*                |
'-------------------------------------------------------------------------'