Ausgabe 241

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 241                                              22. Mai 1995, Cambridge, MA
--------------------------------------------------------------------------------

Space Shuttle
-------------

STS-70 ist für den 8. Juni angesetzt.

Glückwunsch an Mike Cassutt, der nicht nur alle acht Antworten zu meinem Astro-
nautenquiz letzte Woche wusste, sondern mich mit zwei weiteren übertrumpfte, die 
ich nicht beantworten konnte. Die erste Person, die vor dem ersten Raumflug den 
Namen wechselte, war der als Wladimir Krysin geborene Wladimir Dshanibekow.

Mir
---

Die Kosmonauten der Besatzung EO-18, Wladimir Deshurow und Gennadi Strekalow, 
machten am 17. Mai ihren zweiten Außenbordeinsatz. Ein Solarflügel wurde vom 
Kristall-Modul abmontiert und zum Kwant-Modul versetzt. Sie konnten es jedoch 
nicht richtig montieren und sicherten es mit Schnur und Klebeband oder etwas in 
der Art. Ein dritter Außenbordeinsatz am 22. Mai scheint erfolgreich verlaufen 
zu sein.

Das Modul Spektr TKM-O wurde am 20. Mai von Baikonur gestartet. Spektr ist mit 
einer Reihe von Fernerkundungsinstrumenten einschließlich Grif, Astra, Taurus 
und Oktava-Pion im Hauptmodul TKS und den Sensoren Oktava-Lira/Buton, Faza und 
Elis am Außenausleger ausgestattet. Es ist auch mit einem kleinen Greifarm und 
einer kleinen Luftschleuse für Forschungszwecke zum Ausbringen von Material-
probenkanistern versehen. Das Modul basiert auf dem militärischen Raumfahrzeug 
TKS, das erstmals 1977 erprobt wurde. Das Modul O (wie Spektr auch genannt wird) 
wird am 1. Juni die Kopplung an die Mir versuchen. Dort sind bereits die ähn-
lichen Module D (Kwant-2) und T (Kristall).

Einsätze von Raumfahrzeugen TKS-Klasse:

Start        Raumfahrzeug      Nutzlast
Juli 1977    Kosmos 929        Merkur-Raumfahrzeug
Apr. 1981    Kosmos 1267       Merkur-Raumfahrzeug
März 1983    Kosmos 1443       Merkur-Raumfahrzeug
Sep. 1985    Kosmos 1686       militärische Nutzlast
März 1987    Kwant SB          Kwant-Modul
Mai  1987    Poljus            Poljus-Raumfahrzeug
Nov. 1989    Kwant-2           Luftschleuse
Mai  1990    Kristall          Kopplungsmodul

Kürzliche Starts
----------------

Intelsat 706 wurde am 17. Mai von einer Ariane 44LP gestartet. Es war der zweite 
Einsatz des verbesserten Drittstufe H-10-III. Intelsat 706 wurde von Space Sys-
tems/Loral gebaut. Am 18. Mai war er auf einer Transferbahn von 4376 x 35791 km 
x 4,0°.

Die DC-X nahm am 16. Mai in White Sands den Flugbetrieb mit einem 2-minütigen 
Flug auf ein Apogäum von 1 km wieder auf.

Berichten zufolge gelangte der geheime Satellit USA 110 vermutlich auf eine 
geostationäre Umlaufbahn.

Bewegungen geostationärer Satelliten
------------------------------------

Intelsat 506 verließ Anfang Mai seine Position bei 50,0° W und begann ostwärts 
zu driften. TDRS 3 verließ am 1. Mai seine Position bei 171,5° W und driftet 2° 
pro Tag. Am 19. Mai war er bei 108° E. Brasilsat B2 bewegte sich von 60,8° W 
nach 65,0° W. Der Satellit Raduga 1994-12A begann, von seiner Position bei 
45,8° E nach Westen zu treiben. Der Satellit Gorisont 1989-04A ist bei 34,1° E. 
Meteosat 4 wurde um den 10. Mai herum von der Position bei 8° W wegbewegt.


Tabelle kürzlich erfolgter Starts
---------------------------------

Datum  UT     Name            Trägerrakete    Startgelände    Aufgabe    I.D.

 3 Apr 1348   Orbcomm 1  )    Pegasus/L1011   VAFB/PAWA       Komsat      17A
              Orbcomm 2  )                                    Komsat      17B
              Microlab 1 )                                    Forschung   17C
 5 Apr 1116   Ofeq-3          Shavit          Palamchim       Technologie 18A
 7 Apr 2347   AMSC-1          Atlas IIA       Canaveral LC36A Komsat      19A
 9 Apr 1934   Progress M-27   Sojus-U         Baikonur LC1    Fracht      20A
19 Apr 1912   GFZ-1           -               Mir             Geodäsie    8617JE
21 Apr 0144   ERS-2           Ariane 40       Kourou ELA2     Fernerkund. 21A
14 Mai 1345   USA 110         Titan 4 Centaur Canaveral LC40  Funkaufk.?  22A
17 Mai 0634   Intelsat 706    Ariane 44LP     Kourou ELA2     Komsat      23A
20 Mai 0333   Spektr          Proton          Baikonur LC81   Mir-Modul   24A

Wiedereintritte
---------------

 3. Apr.      Kosmos 2137     Wiedereintritt
 4. Apr.      Kosmos 2290     kontrollierter Wiedereintritt über dem Pazifik

Gegenwärtiger Status der Raumfähren
___________________________________

Orbiter                Standort      Mission    Startdatum

OV-102 Columbia        OPF Bucht 3   STS-73     21. Sep.
OV-103 Discovery       LC39B         STS-70      8. Juni?
OV-104 Atlantis        LC39A         STS-71     22. - 24. Juni? fraglich
OV-105 Endeavour       OPF Bucht 1   STS-69     20. Juli

ML/SRB/ET/Konfiguration

ML1/
ML2/RSRM-44/ET-71/OV-103   LC39B     STS-70
ML3/RSRM-45/ET-70/OV-104   LC39A     STS-71

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Harvard-Smithsonian Center for    |                                    |
|   Astrophysics                     |                                    |
|  60 Garden St, MS4                 |                                    |
|  Cambridge MA 02138                |  inter : jcm@urania.harvard.edu    |
|  USA                               |          jmcdowell@cfa.harvard.edu |
|                                                                         |
| JSR: http://hea-www.harvard.edu/QEDT/jcm/jsr.html                       |
!      ftp://sao-ftp.harvard.edu/pub/jcm/space/news/news.*                |
'-------------------------------------------------------------------------'