Ausgabe 260

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 260                                          17. Oktober 1995, Cambridge, MA
--------------------------------------------------------------------------------

Space Shuttle
-------------

Der nächste Startversuch von Columbia/STS-73 wird nicht vor dem 20. Oktober 
stattfinden. Ein geplanter Versuch am 14. Oktober wurde verschoben, nachdem bei 
einem Test eines SSME-Triebwerks am Raumfahrtzentrum Stennis ein Sprung entdeckt 
worden war. Bei einer Untersuchung der Triebwerke Columbias wurden keine Sprünge 
gefunden. Der Versuch am 15. Oktober wurde wegen schlechten Wetters abgeblasen.

Atlantis/STS-74 wurde am 12. Oktober zur Startrampe 39A hinausgerollt.

Mir
---

Progress M-29 koppelte am 10. Oktober 2032:40 UTC an den Mir-Komplex. Die Ver-
sorgungskapsel lieferte Nachschub für die Besatzung EO-20 bestehend aus 
Gidsenko, Awdejew und Reiter.

Kürzliche Starts
----------------

Es wurde bestätigt, dass Kosmos 2321 ein ausgefallener Parus-Navigationssatellit 
auf einer Umlaufbahn von 257 x 790 km x 82,9° und 95,11 min ist. Seine geplante 
Bahn war ungefähr 960 x 1010 km x 83,0°, aber die zweite Stufe der Trägerrakete 
Kosmos-3M hatte eine Fehlfunktion.

Der erste Satellit der Serie Lutsch-1 wurde am 11. Oktober 1626 UTC von Baikonur 
gestartet (andere Berichte, die den Startzeitpunkt mit 1426 UTC angeben, sind 
falsch). Bei dem Satelliten mit einer Startmasse von 2400 kg handelt es sich um 
eine leistungsfähigere Version der früheren Satelliten der Serie Lutsch 
(Altair). Die Trägerrakete Proton-K setzte die neue Oberstufe 11S861-01 (Blok 
DM-2M) ein. Die Satelliten Lutsch und Lutsch-1 dienen als Datenrelais der Raum-
station Mir und sind das russische Äquivalent des Systems TDRS.

 Frühere Altair/Lutsch-Satelliten:

  Kosmos 1700  25. Okt. 1985  driftet
  Kosmos 1897  26. Nov. 1987  53,3° E
  Kosmos 2054  27. Dez. 1989  15,8° W
  Lutsch       16. Dez. 1994  94,9° E
  Lutsch-1     11. Okt. 1995  bei 77° E geplant


Tabelle kürzlich erfolgter Starts
---------------------------------

Datum  UT     Name            Trägerrakete    Startgelände    Aufgabe    I.D.

 3 Sep 0900   Sojus TM-22     Sojus-U2        Baikonur LC1    Raumschiff  47A
 7 Sep 1509   Endeavour       Shuttle         Kennedy LC39A   Raumschiff  48A
 8 Sep 1543   Spartan-201                     OV-105, LEO     Astronomie  48B
11 Sep 1125   WSF 2                           OV-105, LEO     Mikrograv.  48C
24 Sep 0006   Telstar 402R    Ariane 4        Kourou ELA2     Komsat      49A
26 Sep 1120   Resurs-F        Sojus-U         Plessezk LC43-4 Fernerkund. 50A
29 Sep 0425   Kosmos 2320     Sojus-U         Baikonur LC31   Aufklärung  51A
 6 Okt 0323   Kosmos 2321     Kosmos-3M       Plessezk LC132  Navsat      52A
 8 Okt 1851   Progress M-29   Sojus-U         Baikonur LC1    Fracht      53A
11 Okt 1626   Lutsch-1        Proton-K/DM2M   Baikonur        Daten-Rel.  54A

Wiedereintritte
---------------

 4. Sep.        Progress M-28   kontrollierter Wiedereintritt
 6. Sep.        Kosmos 2314     kontrollierter Wiedereintritt
11. Sep.        Sojus TM-21     Landung in Kasachstan
18. Sep.        Endeavour       Landung am KSC
29. Sep.        ODERACS IIB     Wiedereintritt

Gegenwärtiger Status der Raumfähren
___________________________________

Orbiter                Standort      Mission    Startdatum

OV-102 Columbia        LC39B         STS-73     20. Okt.
OV-103 Discovery       Palmdale      OMDP
OV-104 Atlantis        LC39A         STS-74         Nov.
OV-105 Endeavour       OPF Bucht 3   STS-72     11. Jan.

ML/SRB/ET/Konfiguration

ML1/
ML2/RSRM-51/ET-74/OV-104   LC39A      STS-74
ML3/RSRM-50/ET-73/OV-102   LC39B      STS-73

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Harvard-Smithsonian Center for    |                                    |
|   Astrophysics                     |                                    |
|  60 Garden St, MS4                 |                                    |
|  Cambridge MA 02138                |  inter : jcm@urania.harvard.edu    |
|  USA                               |          jmcdowell@cfa.harvard.edu |
|                                                                         |
| JSR: http://hea-www.harvard.edu/QEDT/jcm/space/jsr/jsr.html             |
|      ftp://sao-ftp.harvard.edu/pub/jcm/space/news/news.*                |
'-------------------------------------------------------------------------'