Ausgabe 261

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 261                                             23. Oktober 1995, Tucson, AZ
--------------------------------------------------------------------------------

Space Shuttle
-------------

Columbia hob am 20. Oktober 1353 UTC zur Mission STS-73 ab. Die Abtrennung der 
SRBs RSRM-50 erfolgte um 1355:04, der Brennschluss der Haupttriebwerke war um 
1401:30 und der Außentank ET-73 wurde kurz danach abgeworfen. Damit war 
Orbiter 102 auf einer elliptischen Transferbahn. Die Zündung der OMS-Triebwerke 
war gegen 1435 UTC angesetzt. Die Zündung OMS-2 war erfolgreich und brachte 
Columbia auf eine Umlaufbahn von 267 x 278 km x 39,0° und 90,0 min. Bei der 
Mission US Microgravity Lab 2 befindet sich das Labormodul Spacelab in der Lade-
bucht sowie eine Ausrüstungspalette für lange Shuttle-Missionen am Heck des 
Frachtraumes. Columbia soll am 5. November nach einem Flug von 15 Tagen 
22 Stunden landen.

Mir
---

Die Astronauten Thomas Reiter und Sergej Awdejew führten am 20. Oktober von 1155 
bis 1706 UTC einen Außenbordeinsatz von 5 h 11 min Dauer durch (vom Öffnen bis 
zum Schließen der Luke). Sie benutzten die Luftschleuse des Moduls Kwant-2. 
Reiter wurde mit dem Kran Strela zum Ende des Spektr-Moduls befördert und mon-
tierte Experimente auf der Forschungsplattform von Spektr.

Kürzliche Starts
----------------

Eine Ariane 42L startete am 19. Oktober erfolgreich auf eine geostationäre 
Transferbahn. Sie beförderte den Fernmeldesatelliten Astra 1E. Es ist ein 
Satellit des Baumusters Hughes HS-601, der Fernsehübertragungsdienste für das in 
Luxemburg ansässige Unternehmen SES (Société Européene des Satellites) erbringen 
wird. Am 19. Oktober befand sich Astra 1E auf einer Transferbahn von 504 x 35845 
km x 4,2° mit einer Periode von 638,13 min.

Der Kommunikationssatellit UHF F6 der US-Marine, ebenfalls ein Modell HS-601, 
wurde am 22. Oktober mit einer Lockheed Martin Atlas II von Cape Canaveral ge-
startet.

Am 18. Oktober driftete Lutsch-1 über 82,1° E um 1,3° pro Tag nach Westen.


Tabelle kürzlich erfolgter Starts
---------------------------------

Datum  UT    Name             Trägerrakete    Startgelände    Aufgabe    I.D.

 3 Sep 0900  Sojus TM-22      Sojus-U2        Baikonur LC1    Raumschiff  47A
 7 Sep 1509  Endeavour        Shuttle         Kennedy LC39A   Raumschiff  48A
 8 Sep 1543  Spartan-201                      OV-105, LEO     Astronomie  48B
11 Sep 1125  WSF 2                            OV-105, LEO     Mikrograv.  48C
24 Sep 0006  Telstar 402R     Ariane 4        Kourou ELA2     Komsat      49A
26 Sep 1120  Resurs-F         Sojus-U         Plessezk LC43-4 Fernerkund. 50A
29 Sep 0425  Kosmos 2320      Sojus-U         Baikonur LC31   Aufklärung  51A
 6 Okt 0323  Kosmos 2321      Kosmos-3M       Plessezk LC132  Navsat      52A
 8 Okt 1851  Progress M-29    Sojus-U         Baikonur LC1    Fracht      53A
11 Okt 1626  Lutsch-1         Proton-K/DM2M   Baikonur        Daten-Rel.  54A
19 Okt 0038  Astra 1E         Ariane 42L      Kourou ELA2     Komsat      55A
20 Okt 1353  Columbia       ) Shuttle         Kennedy LC39B   Raumschiff  56A
             Spacelab USML-2)
22 Okt 0800  UHF F6           Atlas II        Canaveral LC36  Komsat

Wiedereintritte
---------------

 4. Sep.        Progress M-28   kontrollierter Wiedereintritt
 6. Sep.        Kosmos 2314     kontrollierter Wiedereintritt
11. Sep.        Sojus TM-21     Landung in Kasachstan
18. Sep.        Endeavour       Landung am KSC
29. Sep.        ODERACS IIB     Wiedereintritt

Gegenwärtiger Status der Raumfähren
___________________________________

Orbiter                Standort      Mission    Startdatum

OV-102 Columbia        LEO           STS-73     20. Okt.
OV-103 Discovery       Palmdale      OMDP
OV-104 Atlantis        LC39A         STS-74         Nov.
OV-105 Endeavour       OPF Bucht 3   STS-72     11. Jan.

ML/SRB/ET/Konfiguration

ML1/
ML2/RSRM-51/ET-74/OV-104   LC39A      STS-74
ML3/                       LC39B      STS-73

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Harvard-Smithsonian Center for    |                                    |
|   Astrophysics                     |                                    |
|  60 Garden St, MS6                 |                                    |
|  Cambridge MA 02138                |  inter : jcm@urania.harvard.edu    |
|  USA                               |          jmcdowell@cfa.harvard.edu |
|                                                                         |
| JSR: http://hea-www.harvard.edu/QEDT/jcm/space/jsr/jsr.html             |
|      ftp://sao-ftp.harvard.edu/pub/jcm/space/news/news.*                |
'-------------------------------------------------------------------------'