Ausgabe 402

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 402                                              4. Juli 1999, Cambridge, MA
--------------------------------------------------------------------------------

Die Startlisten auf meiner Webseite wurden wieder aktualisiert.

STS-93/Chandra
--------------

Noch 16 Tage bis zum Start ... Chandra befindet sich jetzt in Columbias Nutz-
lastbucht auf Startrampe 39B. Das Kontrollzentrum in Cambridge brummt vor Akti-
vität mit Simulationen und Probeläufen.

Wie es aussieht und wenn alles gut geht, werde ich ab dem 18. Juli für einige 
Tage am KSC sein. Alle lokalen Leser, die sich mit mir treffen möchten, können 
mir gerne eine E-Mail schicken oder mich einfach am 19. Juli gegen 17:30 in der 
Lobby des Cocoa Hilton treffen.

Kürzliche Starts
----------------

FUSE (Far Ultraviolet Spectroscopic Explorer) wurde am 24. Juni gestartet. Eine 
Boeing Delta 7320 mit einer 3-m-Nutzlastverkleidung brachte FUSE auf eine Um-
laufbahn von 754 x 769 km x 25,0°. Die zweite Stufe der Delta blieb nach einem 
Entleerungsbrand auf einer Umlaufbahn von 182 x 915 km x 19,1° zurück. FUSE ist 
mit vier Teleskopen von 0,35 m Apertur für das ferne Ultraviolett ausgestattet, 
die über je einen hochauflösenden Spektrografen verfügen. Die Detektoren decken 
das ferne Band des Ultraviolett vom Wasserstoffionisationsbereich von 912 A 
(Angström) - 1187 A bis kurz vor die Lyman-Alpha-Linie bei 1215 A ab. Zum Ver-
gleich, Hubble fängt erst jenseits dieser Wellenlänge zu arbeiten an. Die Spek-
tren im fernen UV werden Vorkommen von Deuterium im Universum anzeigen, dem 
Studium der Absorption von Helium im intergalaktischen Medium dienen, heißes Gas 
im galaktischen Halo mithilfe von Spektrallinien wie der von Sauerstoff VI bei 
1034 A aufspüren, sowie das Vorhandensein von kaltem Gas in molekularen Wolken 
durch molekulare Wasserstofflinien nachweisen. Das Austesten von FUSE im Orbit 
war bis zum 1. Juli gut angelaufen.

Die Raumsonde Cassini flog am 24. Juni in einem Abstand von 600 km an der Venus 
vorbei. Unterdessen zog am 1. Juli die passivierte europäische Raumsonde Giotto 
in einer Distanz von 200000 km an der Erde vorbei. Giotto wurde nach dem Zusam-
mentreffen mit dem Kometen Grigg-Skjellerup im Jahre 1992 in künstlichen Schlaf 
versetzt. Ebenfalls am 1. Juli passierte Galileo den Jupitermond Kallisto.


Tabelle kürzlich erfolgter Starts
---------------------------------

Datum  UT     Name              Trägerrakete   Startgelände     Aufgabe   I.D.

 5 Mai 0100   Orion 3           Delta 8930     Canaveral SLC17B Komsat     24A
10 Mai 0133   Feng Yun 1C )     CZ-4B          Taiyuan          Erdbeob.   25A
              Shi Jian 5  )                                     Forschung  25B
18 Mai 0509   TERRIERS    )     Pegasus XL/H   Vandenberg       Raumfor.   26A	
              MUBLCOM     )                                     Komsat     26B
20 Mai 2230   Nimiq 1           Proton-K/DM3   Baikonur LC81    Komsat     27A
22 Mai 0936   USA 144?          Titan 4        Vandenberg SLC4E unbekannt  28A
26 Mai 0622   OceanSat 1  )     PSLV           Sriharikota      Erdbeob.   29A
              Kitsat-3    )                                     Erdbeob.   29B
              DLR-Tubsat  )                                     Erdbeob.   29C
27 Mai 1049   Discovery   )     Shuttle        Kennedy LC39B    Raumschiff 30A
              Spacehab-DM )
 5 Jun 0721   Starshine         -              OV-103, LEO      Bildung    30B
10 Jun 1348   Globalstar 52)    Delta 7420-10  Canaveral SLC17B Komsat     31A
              Globalstar 49)                                               31B
              Globalstar 25)                                               31C
              Globalstar 47)                                               31D
11 Jun 1715   Iridium 14A )     CZ-2C/SD       Taiyuan          Komsat     32A
              Iridium 21A )                                     Komsat     32B
18 Jun 0149   Astra 1H          Proton-K/DM3   Baikonur LC81    Komsat     33A
20 Jun 0215   QuikScat          Titan 23G      Vandenberg SLC4W Fernerk.   34A
24 Jun 1544   FUSE              Delta 7320-10  Canaveral SLC17A Astronomie 35A

Gegenwärtiger Status der Raumfähren
___________________________________

Orbiter                Standort      Mission    Startdatum

OV-102 Columbia        LC39B         STS-93     20. Juli
OV-103 Discovery       OPF Bucht 1   STS-103    14. Okt.
OV-104 Atlantis        OPF Bucht 3   STS-101     2. Dez.
OV-105 Endeavour       OPF Bucht 2   STS-99     18. Sep.

MLP1/RSRM-69/ET-99/OV-102      LC39B         STS-93
MLP2/
MLP3/RSRM-71?                  VAB Bucht 3   STS-99

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Harvard-Smithsonian Center for    |                                    |
|   Astrophysics                     |                                    |
|  60 Garden St, MS6                 |                                    |
|  Cambridge MA 02138                |  inter : jcm@cfa.harvard.edu       |
|  USA                               |          jmcdowell@cfa.harvard.edu |
|                                                                         |
| JSR: http://hea-www.harvard.edu/~jcm/space/jsr/jsr.html                 |
| Back issues:  http://hea-www.harvard.edu/~jcm/space/jsr/back            |
| Subscribe/unsub: mail majordomo@head-cfa.harvard.edu, (un)subscribe jsr |
'-------------------------------------------------------------------------'