Ausgabe 542

Jonathan's Space Report                 Deutsche Übersetzung von Markus Dolensky
Nr. 542                                           7. Januar 2005, Somerville, MA
--------------------------------------------------------------------------------

Internationale Raumstation
--------------------------

Progress M-51 mit Lebensmitteln für die Besatzungsmitglieder Chiao und 
Scharipow an Bord der Raumstation koppelte am 25. Dezember 2358 UTC an das 
Swesda-Modul.

Sitsch-1M
---------

In Russland wurde von offiziellen Stellen bestätigt, dass Sitsch-1M und 
Mikron nicht ihre geplanten Umlaufbahnen erreichten. 

Nach dem Start am 24. Dezember 1120 UTC trennte sich die erste Stufe der 
Trägerrakete Zyklon-3 in 48 km Höhe ab und fiel in einem Bogen, der bis auf 
70 km Höhe reichte, zur Erde zurück. Die zweite Stufe erreichte innerhalb von 
zwei Minuten eine suborbitale Bahn von etwa -2600 x 180 km und fiel in die 
Ostsibirische See. Die erste Zündung der dritten Stufe sollte das Gefährt bis 
1126 UTC auf eine Transferbahn von etwa 78 x 650 km befördern, worauf es sich 
antriebslos über die Arktis und dann südlich über den Pazifik auf das Apogäum 
zubewegte, das um 1200 UTC bei ungefähr 24 Grad südlicher Breite erreicht 
wurde. An diesem Punkt zündete die dritte Stufe erneut und hob das Perigäum 
von 78 km auf 280 km an. Der Geschwindigkeitszuwachs war ungefähr 100 m/s zu 
gering, um auf die gewünschte Kreisbahn von 650 km zu gelangen. (Russische 
Zeitungen behaupten, dass Sitsch-1M seine geplante Bahn mit dem Bordantrieb 
erreichen wird, frühere Satelliten der Serie haben jedoch kein solches 
Antriebssystem und es wird auch nicht in den amtlichen Informationen über den 
Satelliten erwähnt). Der Subsatellit MK-1TS war an Sitsch-1M befestigt und 
wurde am 25. Dezember gegen 2100 UTC ausgestoßen.

GLONASS
-------

Drei russische Navigationssatelliten wurden am 26. Dezember von Baikonur mit 
einer Chrunitschew Proton-K (Fabrikationsnummer 410-09) und der Oberstufe 
Blok DM-2 (Seriennummer 11S861 Nr. 104L) von Energia in die Bahnebene 1 des 
GLONASS-Systems gestartet. Bei zwei der Satelliten handelt es sich um die 
Standard-Uragan-Satelliten Nr. 796 und 797 von Poljot/Omsk und der andere ist 
Uragan-M Nr. 712 mit einer verbesserten Glonass-M-Nutzlast von Reschetnew 
NPO-PM/Krasnojarsk. Sie erhielten die militärischen Decknamen Kosmos 2411 bis 
Kosmos 2413. Dies war der 33. Start des GLONASS-Programms und der dritte 
Testflug eines Uragan-M. GLONASS ist das russische Pendant zum GPS-System.


Tabelle kürzlich erfolgter Starts
---------------------------------

Datum  UT     Name              Trägerrakete    Startgelände      Aufgabe    I.D.

 6 Nov 0310   ZY-2C             CZ-4B           Taiyuan           Erdbeob.   44A
 6 Nov 0539   GPS SVN 61        Delta 7925      Canaveral SLC17B  Navigation 45A
 8 Nov 1830   Oblik             Sojus-2-1A      Plessezk LC43/4   Test       U01
18 Nov 1045   Shiyan 2          CZ-2C           Xichang           Erdbeob.   46A
20 Nov 1716   Swift             Delta 7320      Canaveral SLC17A  Astronomie 47A
17 Dez 1207   AMC 16            Atlas 521       Canaveral SLC41   Komm.      48A
18 Dez 1626   Helios 2A  )      Ariane 5G+      Kourou ELA3       Erdbeob.   49A
              Parasol    )                                       Fernerkund. 49G
              Nanosat    )                                        Tech.      49B
              Essaim 1   )                                        Funkaufkl. 49C
              Essaim 2   )                                        Funkaufkl. 49D
              Essaim 3   )                                        Funkaufkl. 49E
              Essaim 4   )                                        Funkaufkl. 49F
21 Dez 2150   Demosat    )      Delta 4H        Canaveral SLC37B  Test       50A
              3CS-1      )                                        Erdbeo.
              3CS-2      )                                        Erdbeo.
23 Dez 2219   Progress M-51     Sojus-U         Baikonur LC1      Fracht     51A
24 Dez 1120   Sitsch-1M     )   Zyklon-3        Plessezk LC32    Fernerkund. 52A
              MK-1TS Mikron )                                     Erdbeob.   52C
26 Dez 1353   Kosmos 2411 )     Proton-K/DM-2   Baikonur LC81/23  Navigation 53A
              Kosmos 2412 )                                       Navigation 53B
              Kosmos 2413 )                                       Navigation 53C

.-------------------------------------------------------------------------.
|  Jonathan McDowell                 |  phone : (617) 495-7176            |
|  Somerville MA 02143               |  inter : jcm@host.planet4589.org   |
|  USA                               |          jcm@cfa.harvard.edu       |
|                                                                         |
| JSR: http://www.planet4589.org/jsr.html                                 |
| Back issues:  http://www.planet4589.org/space/jsr/back                  |
| Subscribe/unsub: mail majordomo@host.planet4589.org, (un)subscribe jsr  |   
'-------------------------------------------------------------------------'